Schaulaufen der Top-Talente: Süden Gastgeber der Sommertrophy 2022

Bayern – Vom 17. bis 19. Juni findet endlich wieder eine U17-Trophy statt. Schauplatz dieses Aufeinandertreffens der deutschen Regionalauswahlen ist der Süden. Gastgeber für das höchstklassige Nachwuchsevent, das der deutsche Floorball zu bieten hat: bitte melden!

Eine Aufgabe für Kenner der süddeutschen Floorballhistorie: Was verbirgt sich hinter der Abfolge Ingolstadt, Kaufering, Konstanz, Donauwörth, Kaufering? Richtig – diese süddeutschen Floorballstandorte haben seit 2009 Deutschlands Top-Talente zu Trophys begrüßt.

Die Wintertrophy 2020 war die bisher letzte, ehe Corona die Kalender der deutschen U17-Regionalauswahlen über den Haufen schmiss. Auch Bayerns Landeskader wartet seither auf die nächste Gelegenheit, sich im Turnierformat mit der nationalen Konkurrenz zu messen.

Mit dem neuen Termin in diesem Sommer schließt sich also ein Kreis: Im Januar 2020 war der Süden mit Kaufering Gastgeber der letzten Ausgabe vor dem Trophy-Dauer-Lockdown – im Juni 2022 ist er es wieder, wenn das Format in Bayern oder in Baden-Württemberg sein Comeback feiert.

„In erster Linie freuen wir uns für die Jungs, dass es berechtigte Hoffnungen gibt, nach einer langen Durststrecke wieder eine Trophy zu spielen“, schildert U17-Landeskadertrainer Daniel Nustedt. „Dass diese dann wieder vor heimischer Kulisse stattfindet, ist für die Jungs etwas ganz Besonderes. Wir arbeiten seit letztem Sommer sehr intensiv daran, die Jungs auf ihrem Weg auf und neben dem Feld weiterzubringen und sind gespannt, zu sehen, wo wir im Sommer im Vergleich zu den anderen Landesverbänden stehen.“

Vereine, die Interesse oder Fragen zur süddeutschen Heim-Sommertrophy 2022 haben, wenden sich bitte an maximilian.krammer@floorball-bayern.de.

Die Trophy ist ein wichtiges Instrument, um die Leistungsfähigkeit der deutschen Regionalauswahlen zu ermitteln und Sichtungsturnier für die U17-Nationalmannschaft. Sie findet halbjährlich statt, die Rolle des Gastgebers wechselt zwischen den Regionen Süd, Nord, Sachsen-Anhalt, West sowie Sachsen/Berlin-Brandenburg reihum. Alle zweieinhalb Jahre ist der Süden dran.

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig
die aktuellesten Inhalte rund um den gelochten Ball in Bayern zuerhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar