FAQ und Reminder: Wichtige Wahlen am morgigen Samstag

Bayern – Der morgige Samstag, 29. Januar, ist ein wichtiges Datum für die weitere Entwicklung unseres Sports in Bayern: Um 20 Uhr treffen sich die Vertreter:innen der Vereine, um im Rahmen einer außerordentlichen Delegiertenversammlung die Posten des Präsidenten und des Kassenwarts des Floorball Verbands Bayern neu zu besetzen. Außerdem wird es um die Wiederaufnahme des Spielbetriebs gehen, dieser pausiert gerade aufgrund der hohen Zahl an Coronafällen in Bayern.

Floorball Bayern muss die sich auftuenden Lücken in seinem Verantwortlichenteam schließen, viele Floorballer:innen haben sich daher in den letzten Wochen Gedanken gemacht: Lasse ich mich aufstellen? Wen kann ich für diese wichtigen Posten gewinnen? Dabei kamen unter anderem folgende Fragen zur Sprache, auf die Noch-Präsident Sebastian Katschke Antwort gibt.

Ich habe Interesse an einem Posten, bin bei der morgigen Versammlung aber kein Delegierter meines Vereins. Kann ich dennoch an der Delegiertenversammlung teilnehmen?
Die Teilnahme ist auch für Gäste möglich. Wer überlegt sich aufstellen zu lassen, kann sich also auch ohne Stimmrecht für einen Verein online einwählen. Bei Interesse einfach per Mail an info@floorball-bayern.de wenden, dann folgt der Link.

Ich bin kein Mitglied eines bayerischen Floorballvereins. Kann ich mich dennoch aufstellen lassen?
Das sollte kein Problem sein, es ist aber sicher sinnvoll, das vor der Wahl nochmals zu prüfen. Auch dafür ist es von Vorteil, sich vorab mit uns in Verbindung zu setzen.

Muss ich in Bayern wohnen, um Präsident oder Kassenwart zu sein?
Räumliche Nähe kann sicher hilfreich sein, Pflicht ist sie aber nicht.

Angenommen, ich trete zur Wahl an und bekomme die Zustimmung der Delegiertenmehrheit: Zu welchem Zeitpunkt würde ich mein neues Amt antreten?
Die Verantwortung geht mit dem Zeitpunkt der Wahl an den neuen Vorstand über, rechtlich ist das ab der Eintragung ins Vereinsregister der Fall. Sollte jemand Interesse an einem anderen Posten im Verband haben, ließe sich der Zeitpunkt dafür auch individuell festlegen.

Inwiefern sind die Verantwortlichen bei Floorball Bayern persönlich für finanzielle Entwicklungen haftbar?
Floorball Bayern ist ein Verein, somit haftet der Vorstand privat. Natürlich haben wir aber eine Vermögenschadenshaftpflichtversicherung abgeschlossen. Diese greift dann nicht, wenn es vorsätzlich oder grob fahrlässig zu einem Schaden kommt.

Ich bin schon anderweitig gut eingespannt. Wie zeitlich flexibel sind die Posten des Präsidenten und des Kassenwarts zu erfüllen?
Klar, es gibt immer wieder feste Termine. Daneben kann die Zeit tatsächlich sehr flexibel eingeteilt werden. Jede:r bringt sich im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten ein. Ein genaueres Profil der beiden Posten haben wir hier (Präsident) und hier (Kassenwart) erstellt.

Ihr habt weitere Fragen zur Mitarbeit in der Vorstandschaft? Dann tretet doch mit uns in Kontakt. Oder schildert uns Eure Meinung zum Thema Wiederaufnahme des Spielbetriebs zum Beispiel via Facebook oder Instagram.

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig
die aktuellesten Inhalte rund um den gelochten Ball in Bayern zuerhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar