Süddeutsche Meisterschaften 2022: Das sind die Gastgeber

Bayern/Baden-Württemberg – Die sportliche Entscheidung, welche Teams sich ihre Startplätze sichern, muss teils erst noch fallen. Datum und Schauplatz sind nun aber jeweils fix: Die Süddeutschen Meisterschaften stehen an. Das sind die Gastgeber.

Die Idee, die Süddeutsche Meisterschaft nach München zu holen, war schnell umgesetzt, schildert Federico Vanoni vom FC Stern München. Schließlich gelte es, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause einen Titel zu verteidigen – wo kann das besser gelingen als vor heimischem Publikum? Vor eigener Kulisse das Ticket für die Deutsche Meisterschaft zu lösen ist auch der große Antrieb des TV Schriesheim, schildert Felix Künnecke. Sein Club erhielt ebenfalls den Zuschlag.

Hier finden die Süddeutschen Meisterschaften statt (Datum, Altersklasse, Gastgeber):

8. Mai, U13, FC Stern München
1. Mai, U15, TV Schriesheim
28. Mai, Herren KF, FBC Heidelberg
14. und 15. Mai, Herren GF, Sportvg Feuerbach

„Es werden spannende Spiele“, freut sich Künnecke. Davon geht auch Vanoni aus: Der bundeslandübergreifende Wettbewerb, das Kräftemessen mit baden-württembergischen Teams, sei ein echtes Highlight. Gilt es doch, sich auch gegen Teams durchzusetzen, von denen die Trainerteams bisher kaum Eindrücke sammeln konnten.

Bei den Damen KF und der U17 KF gibt es in diesem Jahr übrigens keine Süddeutschen Meisterschaftswochenenden. Hier treten die Teams beides Landesverbände bereits in ihren Ligen gegeneinander an.

Weitere Infos? Hier geht es zu den Saisonmanagern Bayerns und Baden-Württembergs.

Beitragsfoto: Schanzer Ducks

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig
die aktuellesten Inhalte rund um den gelochten Ball in Bayern zuerhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar