U15 Juniorinnen Kleinfeld Deutsche Meisterschaft: “Floorball-Abenteuer” für den FC Stern München

München – Die bayerische Fahne im sechs Teams starken Teilnehmerfeld der U15 Juniorinnen Kleinfeld Deutschen Meisterschaft hält der FC Stern München hoch. In Mülheim an der Ruhr messen die Münchnerinnen sich an diesem Wochenende mit der nationalen Konkurrenz.

Julia Hauer und Josefin Liebetrau (Trainerinnen): „Wir schicken mit den U15 Girlies 14 hellauf begeisterte Nachwuchsspielerinnen zur Deutschen Meisterschaft. Neben den gastgebenden Dümptener Füchsen, den Red Devils Wernigerode, der Spielgemeinschaft Weißenfels/Jena und dem FBC Havel steht ein Wiedersehen mit der befreundeten Mannschaft der Sportvg Feuerbach an – das zweite Süddeutsche Team, mit dem Anfang Mai ein gemeinsames Trainingslager stattfand (Foto, d. Red.). Obwohl sich beide ohne entsprechende weibliche Liga direkt qualifizierten, konnten die Stern Girlies in der bayerischen U15 Junioren Liga außerordentlichen Mut und enorme Leistungssteigerung im Laufe der Saison beweisen.

Für die Spielerinnen steht so nach teilweise bereits langjährigem, teilweise erst im letzten Jahr begonnenem Training das erste große Turnier an. Die Vorfreude auf solch ein Floorball-Abenteuer mit Freunden ist riesig, Spaß und Stimmung stehen an allererster Stelle – und einige Tore sollen schon geschossen werden.

Auch das Trainerteam freut sich enorm, die Spielerinnen in schwierigen Zeiten auf ein derartiges Event zu begleiten. Die spannendste Frage ist, ob die ermöglichte Spielpraxis ausreichen wird um mit dem Nachwuchs aus ganz Deutschland mitzuhalten.“

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig
die aktuellesten Inhalte rund um den gelochten Ball in Bayern zuerhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar