Schiedsrichter-Lizenz: Kursphase 2022 angelaufen

Bayern – Ohne sie geht gar nichts: Bayerns Floorball-Schiris und alle, die es zur neuen Spielzeit werden wollen, bereiten sich auf die Saison vor. Die Termine der diesjährigen Kursphase stehen fest.

In vier Kategorien bietet der Floorball Verband Bayern (FVB) seinen Vereinen und Unparteiischen in diesem Jahr wieder Kurse an – je nach angepeilter Lizenz.

  • J-Kurse: 2. Juli (Rohrdorf), 8. Juli (Ingolstadt), 16. Juli (Kaufering), 17. Juli (München)
  • G3-Kurse: 12. Juli (online), 16. Juli (München), 22. Juli (Kaufering)
  • G2-Kurse: 24. Juni (Haunwöhr), 19. Juli (Augsburg), 29. Juli (online)
  • F-Kurse: 21. Juni (online), 22. Juli (Rohrdorf), 27. Juli (München)

Anmeldung: https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=_B6qXYLdyUCkMSUtsiwTxuAOf7TVgFhMv4l46CtjW0FUNzM1RkgzUUZBQ1hVSFdEUFFEUlhITDIzSC4u

Je nachdem, in welcher Liga der/die Schiedsrichter:in zum Einsatz kommen will, ist eine entsprechende Lizenz vonnöten.

Hier geht es zum Regelwerk und hier sowie hier zu den Schiedsrichterordnungen, die unter anderem darstellen, wer eigentlich welche Lizenz erwirbt und damit was pfeifen darf.

Foto: Sport in Augsburg

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig
die aktuellesten Inhalte rund um den gelochten Ball in Bayern zuerhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar