Schiedsrichterkurse laufen an: Restplätze weiter verfügbar

Bayern – An den nächsten drei Wochenenden, zwischen 29. Juni und 14. Juli, gehen die Schiedsrichterkurse für die anstehende bayerische Floorballsaison 2024/25 über die Bühne. Den Anfang macht Ingolstadt.

Rund 180 Meldungen sind bisher bei RSK-Chef Markus Fischer eingegangen. Eine stattliche Zahl, doch ein bisserl mehr geht immer. “Die Kapazitäten, auch spontane Teilnehmer aufzunehmen, sind vorhanden”, ermutigt Fischer.

Alle Infos zur Kursphase finden sich hier.

Foto: Rüdiger

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig
die aktuellesten Inhalte rund um den gelochten Ball in Bayern zuerhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar