Zum Start in die neue Saison: Post vom Präsidenten

“Liebe Freunde des gelochten Balls,

mit der Saison 2021/22 konnten wir endlich – nach zwei Jahren Corona – eine Spielzeit zu Ende bringen. Besonders erfreulich sind die herausragenden Leistungen aller Teams hervorzuheben, die an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen haben. Es zeigt sich, dass die bayerischen Teams klar im Kommen sind. Daneben haben wir viele spannende Spiele in den bayerischen Ligen gesehen – von den Jüngsten in der U9 bis hin zur Regionalliga Großfeld. Der Vorstand möchte allen Vereinen für das hervorragende Engagement danken.

Dieses Wochenende starten wir nun in die Saison 2022/23. Es werden neben den üblichen Kleinfeldligen in der U9, U11, U13, U15 und U17 auch Großfeldligen in der U15 und U17 angeboten. Leider kamen die Mädchenligen nicht zustande. Wir werden uns auch auf viele spannende Spiele in der Regionalliga freuen können. Daneben treten die Damen des FC Stern München und die Herren des VfL Red Hocks Kaufering in der 1. Bundesliga und die Herren der ESV Ingolstadt Schanzer Ducks und des FC Stern München in der 2. Bundesliga an. Wir wünschen allen Teams in den jeweiligen Ligen viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.

Die Best-Player-Ehrung in der Regionalliga haben wir vorerst eingestellt. Wir werden Euch rechtzeitig informieren für den Fall, dass sich an dieser Situation etwas ändert.

Alle aktuellen Dokumente (Ordnungen und Weisungen) könnt Ihr wie immer auf unserer Homepage finden. Es macht Sinn, sich diese vor dem Start der Saison nochmal durchzulesen. Bei Fragen wendet Ihr Euch einfach an die entsprechende Kommission. Die Kontakte findet Ihr ebenfalls auf der Homepage.

FVB-Präsident Sven Auerswald. Foto: FC Stern

Wir sind zuversichtlich, dass Corona in der kommenden Spielzeit keine größeren Einschränkungen bringen wird. Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) ist im ständigen Austausch mit den zuständigen Gremien in der bayerischen Landesregierung und wird schnellstmöglich über eventuelle Maßnahmen informieren, welche wir als Verband an Euch als unsere Mitgliedsvereine sofort weitergeben werden. Informationen können auch auf unserer Homepage gefunden werden. Das Abklatschen nach den Spielen ist grundsätzlich wieder möglich. Auch Seitenwechsel können wieder durchgeführt werden.

Wir alle – vom Dachverband Floorball Deutschland über den Verband Floorball Bayern bis hin zu Euch als Verein – stehen für einen sauberen Sport. Wir möchten Euch trotzdem auf die bestehenden Regelungen zwecks Anti-Doping hinweisen, welche für die Ligen U17 und höher gelten. Infos und Weisungen (eLearning Kurs mit Zertifikat und Unterstellungserklärung Doping) findet Ihr hier.

Wie bereits kommuniziert, wurde der alte, in die Jahre gekommene Saisonmanager auf eine neue Plattform gestellt. Leider gab / gibt es Startschwierigkeiten:

  • Lizenzierungen sind im Moment nur mit dem Vereinsaccount möglich. Derzeit bestehen noch Schwierigkeiten mit den Teamaccounts.
  • Nicht alle Funktionen stehen im Moment zur Verfügung. So sind Accounterstellung und Lizenzliste für Ausrichter nicht möglich.

Wir sind auf die Lösung der Probleme durch Floorball Deutschland angewiesen, wir haben keinen Einfluss darauf, wie lange das dauert. Wir melden uns bei Euch, sobald wir mehr wissen.  Es ist aber wichtig, dass der Saisonmanager fit für die Zukunft gemacht wird und auf eine neue Plattform gestellt wird. Wenn der Saisonmanager final arbeitet, wird es mehr und/oder bessere Funktionen geben und die Arbeit mit ihm wird erleichtert. Also bitte habt noch etwas Geduld. Wenn Ihr Fragen, Probleme oder Anregungen habt, meldet Euch bitte unter sbk@floorball-bayern.de; wir leiten diese Mails dann an Floorball Deutschland weiter.

Der Vorstand von Floorball Bayern wünscht jetzt allen einen guten Start in die Saison und viel Freude und Spaß an Trainings und Spielen.

Sportliche Grüße,

Sven Auerswald (im Namen des gesamten Vorstandes)”

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um regelmäßig
die aktuellesten Inhalte rund um den gelochten Ball in Bayern zuerhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar