Home > News > Allgemein > Langfrist-Leihe von Schläger-Sets für Schulen möglich

Langfrist-Leihe von Schläger-Sets für Schulen möglich

Bayerische Vereine können sich ab sofort langfristig Schläger-Sets für Schulen ausleihen. Das Angebot ist für 2019 vorerst auf 1 Schläger-Set pro Verein im FVB begrenzt.

Fast 50% des diesjährigen Haushalts investiert Floorball Bayern in die Entwicklungsarbeit und den Nachwuchs. Neben der Unterstützung unserer U-Auswahlen, deren U17-Auswahl vor wenigen Wochen ungeschlagen die Sommer-Trophy in Dippoldiswalde gewonnen hat, unterstützen wir auch die Vereine bei der regionalen Entwicklung des Floorball-Sports. Dafür haben wir im diesjährigen Haushaltsjahr ein Budget von 3000,00 Euro eingestellt, um Schläger-Sets anzuschaffen (jeweils 12 Schläger + Bälle), die die Vereine an Schulen vor Ort weitergeben können (Langfrist-Leihe). Das Budget begrenzt uns in diesem Jahr aktuell auf 1 Schule pro Verein, die gefördert werden kann.

Wie es funktioniert: Es genügt eine Rückmeldung an Silke Hager (Leiterin Entwicklungskommission; silke.hager@floorball-bayern.org) wahlweise mit den gewünschten Schlägerlängen oder unter Angabe der Altersklasse für die die Schläger benötigt werden. Außerdem bitten wir direkt die Versandadresse für die Schläger-Sets mitzuschicken. Im Gegenzug erhält der Verein einen langfristigen Leihvertrag, den es zu unterschreiben gilt. Mit dem Vertrag wollen wir sicherstellen, dass die Schläger-Sets auch in den Schulen ankommen und nicht anderweitig eingesetzt werden. Für letzteren Fall behalten wir uns eine Rückforderung der Schläger vor.

Wir freuen uns mit diesem Angebot nicht nur die Vereine zu unterstützen, sondern auch den Schulsport. Über Berichte, Fotos und Feedback von Übergabe/Einsatz der Schläger-Sets freuen wir uns natürloch.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.